Skip to main content
  • ©Arwed Messmer aus "Tiefenenttrümmerung", 1995
05. Oktober 2023- 19:00

Book & Talk:
Arwed Messmer.
Tiefen-
enttrümmerung

Sprache

Deutsch

Ort

MQ Freiraum
Museumsplatz 1
1070 Wien

Eintritt

Freier Eintritt

Sprache

Deutsch

Ort

MQ Freiraum
Museumsplatz 1
1070 Wien

Eintritt

Freier Eintritt

Am 5.10.2023 spricht Arwed Messmer gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Macho, Kulturwissenschaftler/ Direktor des IFK Wien, und Anna Voswinckel, Camera Austria, über sein Buch Tiefenenttrümmerung. Der Traum vom Reich. In diesem wendet er sich seinem fotografischen Archiv zu, um auf die tiefgreifenden Umbrüche Ostdeutschlands und Berlins im Anschluss an die Wiedervereinigung 1990 zurückzublicken.

Beginn: 19 Uhr
Eintritt: frei

Fotografien von  Arwed Messmer
Mit Texten von Falk Haberkorn, Maren Lübbke-Tidow und Arwed Messmer 

Textauszug aus dem Buch Tiefenenttrümmerung. Der Traum vom Reich:

In Tiefenenttrümmerung. Der Traum vom Reich befasst sich Arwed Messmer mit seinem eigenen fotografischen Archiv. Zuvor hatte er in seinen Projekten mit Beständen aus polizei-, militär- und stadtbaugeschichtlichen Überlieferungen gearbeitet, um sich den Untiefen der deutschen Geschichte zu nähern. Jetzt blickt er selbst auf die tiefgreifenden Umbrüche in Ostdeutschland und Berlin in Folge der Vereinigung beider deutscher Staaten 1990. Neben Fotografien vom Stadtumbau Berlins, die vor allem den Abriss von Gebäuden der DDR-Nachkriegsmoderne dokumentieren, zeigt Messmer seltsam eintönige, im Übergang befindliche Landschaftsräume kurz vor ihrer oft disruptiven Überformung. Dafür nutzt er bisher unveröffentlichte Aufnahmen, editiert bestehende Werkgruppen neu und setzt die Serien zueinander in Beziehung. Die problematischen Aspekte des Umgangs mit der deutschen Geschichte, der uns heute mit der Wiederkehr nationalen Denkens konfrontiert, treten in der Gesamtschau der Bilder deutlich hervor. 

 

©Arwed Messmer aus "Tiefenenttrümmerung", 1991
©Arwed Messmer aus "Tiefenenttrümmerung", 1992 (o.) und 1991 (u.)
©Arwed Messmer aus "Tiefenenttrümmerung", 2009

Bilder für alle — täglich außer Montag von 11 bis 19 Uhr —